Modellregion Hüttener Berge

Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung hat das Amt Hüttener Berge als Modellregion gewählt. In der ländlich geprägten Region Amt Hüttener Berge, mit ihren 16 Gemeinden im Landkreis Rendsburg-Eckernförde, wird gemäß der kleinräumigen Bevölkerungsprognose der Anteil der älteren Menschen gegenüber dem Landesdurchschnitt überproportional steigen. Die Kommune hat bereits 2013 eine „Zukunftsstrategie für die Daseinsvorsorge“ erarbeitet und setzt diverse Projekte um.

In Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioreneinrichtungen (BAGSO) wird im Rahmen von IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung ein digitales Seniorenportal Digital.Vital aufgebaut. Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung beteiligt sich im Rahmen von regelmäßigen Fokusgruppentreffen an dem Aufbau. Neben digitalen Angeboten wie einer Veranstaltungsübersicht, Terminanmeldungen sowie vielfältigen Informationen rund um das Leben als Senior*in im Amt Hüttener Berge sollen Nachbarschaftstische etabliert werden. Informieren Sie sich hier über das digitale Bürgerportal.

Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung bei Digitalisierungsangeboten der Region, Herbst 2022

Die Vernetzungsstelle (VSE) stellte im Rahmen verschiedener Digitalisierungsangebote im Amt Hüttener Berge sich und v.a. ihre Projektwebsite vor. Anhand des selbstproduzierten Filmes "Ernährung im Alter - So gelingt sie ausgewogen, vielfältig und genussvoll" wurde die Plattform Youtube gezeigt.

10.11.2022 im Rahmen des Digitalstammtisches in Owschlag

Der Digitalstammtisch ist ein gemütlicher Treffpunkt für Anfänger*innen mit Smartphone und Co. In geselliger Runde werden Erfahrungen in Bezug auf die digitale Welt ausgetauscht. Zu jedem Termin wird ein interessantes Thema vorbereitet und Fragen beantwortet.

Am 10.11. zeigte die VSE zunächst ihre Website. Alle Teilnehmer*innen durften sich dann an ihren eigenen Geräten ausprobieren und versuchen das Rezept des Monats November rauszufinden. Das Team der VSE sowie die Zukunftskoordinatorin des Amtes Hüttener Berge standen dabei beratend zur Seite. Nebenbei wurde immer wieder über die Inhalte der Website, d.h. über die Ernährung im Alter gesprochen. Der Seniorenbeirat Owschlag steuerte Fingerfood, Kaffee und Tee bei. Besonders stolz wurde der Obstteller präsentiert. Nach dieser leckeren Stärkung ging es um die Plattform Youtube. Hier wurde nach einer Erklärung der Website gemeinsam der von der VSE produzierte Legefilm geschaut. Den Film, so erzählten viele Teilnehmer*innen, möchten sie zu Hause mit Bekannten oder Freund*innen noch einmal anschauen.

Der Vormittag wird von der VSE, dem Amt Hüttener Berge sowie den Teilnehmer*innen als erfolgreiche Veranstaltung wahrgenommen. Der VSE dient er nicht nur als Beitrag in der Digitalisierung älterer Menschen, sondern auch der Vermittlung von Ernährungsinhalten.

17.11.2022 bei Digitalisierungskursen der Volkshochschule Rendsburg

Bei den Kursen wird der Einstieg in den Umgang mit dem Smartphone/Tablet (Betriebssystem Android) vermittelt. Ziel des Kurses ist, den Teilnehmer*innen die digitale Welt in verständlicher Form näherzubringen. Die vermittelten Inhalte/Funktionen können direkt an mitgebrachten Geräten oder auch an Übungsgeräten ausprobiert werden. Neben den Grundfunktionen der Geräte stehen insbesondere die Fragen und Themenwünsche der Teilnehmer*innen im Fokus.

Trotz vieler Anmeldungen, konnte dieser Termin nur mit einer Teilnehmerin durchgeführt werden. Statt einer digitalen Schulung wurde hier ein Gespräch über die Verpflegungssituation in den Hüttener Bergen geführt. Aus dem konstruktiven Gespräch ergab sich der Wunsch, dass die VSE im kommenden Jahr 2023 zu verschiedenen Ernährungsthemen Vorträge in Groß Wittensee halten möge. Dies solle dann im Rahmen des DRK-Ortsvereins stattfinden. Genaue Terminabsprachen werden zeitnah erfolgen.

Der 1. Tag der Seniorenernährung am 01.10.2021

Im Amt Hüttener Berge fand der Tag der Seniorenernährung in diesem Jahr digital statt. Klicken Sie hier für ein leckeres Rezept, ein Video mit Muskelübungen und viele weitere Infos.

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill