Fortbildungen und Veranstaltungen

Im Rahmen der Vernetzungsstelle Seniorenernährung werden Fortbildungen, Workshops und Tagungen für verschiedene Zielgruppen und zu verschiedenen Themen angeboten.

Bereits feststehende Termine einer Online-Seminarreihe zu verschiedenen Ernährungsthemen finden Sie hier!

Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit, mit uns Inhouse-Schulungen und Vorträge zu Ihren Themen zu vereinbaren.

Kostenfreie Informationsveranstaltung Speiseplan-Check

Zur Überprüfung der Qualität Ihrer Mittagsverpflegung bieten wir allen Senioreneinrichtungen und Speiseanbieter*innen (z.B. Caterer, "Essen auf Rädern") einen Speiseplan-Check an. Hier wird die Verpflegung von insgesamt 20 Tagen überprüft und bewertet. Dabei geht es nicht darum, Fehler aufzuzeigen, sondern gemeinsam an einer Verbesserung der Verpflegung zu arbeiten. Häufig sind es nur kleine Veränderungen, die zu deutlichen Verbesserungen führen.

Damit Sie eine Vorstellung von diesem Speiseplan-Check bekommen können, werden ca. 20-minütige digitale Info-Veranstaltungen angeboten, bei denen sich Interessierte ohne vorherige Anmeldung unter den untenstehenden Links einwählen können. Die Inhalte der drei Termine sind identisch, sodass es reicht sich bei einem Termin einzuwählen.

Zoom-Meeting beitreten

https://us06web.zoom.us/j/83557184325?pwd=BqHTiEQwaTSACePh5rkN8vRvASig9E.1

Meeting-ID: 835 5718 4325

Kenncode: 552419

Vortragsveranstaltungen bei den schleswig-holsteinischen Volkshochschulen

Folgende Veranstaltungen werden bei verschiedenen Volkshochschulen in Schleswig-Holstein angeboten.

  1. „Fit sein im Alter – Fit bleiben trotz Alter! Mit ausgewogener Ernährung Gesundheit und Lebensqualität positiv beeinflussen“ (Vortrag)

    Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung aus Schleswig-Holstein gibt Antworten und praxisnahe Tipps zu diesen und weiteren Fragen: Welche Veränderungen ergeben sich mit steigendem Alter und was haben die mit der Ernährung zu tun? Dürfen Senior*innen wirklich weniger Fett und Kohlenhydrate als jüngere Personen? Ist mehr Eiweiß zielführend? Aus welchen Lebensmittelgruppen sollten sich ältere Menschen bevorzugt bedienen und wo sollte lieber etwas gespart werden?  Welche Getränke sind zu empfehlen?

  2. "Iss doch was du willst - oder doch anders? – Wie können pflegende Angehörige beim Essen und Trinken unterstützen?“ (Vortrag)

    Die Vernetzungsstelle für Seniorenernährung Schleswig-Holstein gibt viele praktische Tipps für Angehörige wie z.B. einer Mangelernährung vorgebeugt werden kann, welche Tricks angewendet werden können, damit auch der zu Pflegende mit Schluckstörungen seinen heißgeliebten Kaffee wieder trinken kann, was die Sitzposition mit dem Essen zu tun und welche Hilfsmittel beim Essen zusätzlich unterstützen können.

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill