Das EU-Programm für Obst, Gemüse und Milch sieht vor, dass alle beteiligten Schulen ernährungspädagogische Begleitmaßnahmen durchführen. Das Land bietet den teilnehmenden Schulen hierzu ein kostenfreies Materialienpaket und begleitende Angebote durch die Servicestelle EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch in Schleswig-Holstein an.
Die Servicestelle unterstützt bei der Umsetzung pädagogischer Angebote zum Schulprogramm, bietet telefonische und schriftliche Beratung und regionale Treffen zum Austtausch für die teilnehmenden Schulen an.

Bewerbungszeitraum für das Schuljahr 2019/2020

Der Bewerbungszeitraum für die Teilnahme am EU-Schulprogramm für das kommenden Schuljahr 2019/20 ist gestartet. Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen bis zum 30. April 2019 beimMinisterium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein ein.

Informationen, Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Fragen zum Verfahren beantwortet Herr Müller: michael.mueller@melund.landsh.de

Regionalworkshops Mai 2019

Im Mai möchten wir Sie herzlich einladen, sich bei einem oder mehreren unserer Regionalworkshops über das Angebot außerschulischer Bildungspartner zu informieren, mit den Lehrkräften anderer Grundschulen zu ihren Erfahrungen rund um das EU-Schulprogramm Obst, Gemüse und Milch auszutauschen und zu der Umsetzung an den Schulen zu informieren.

Wir haben KollegInnen an der Grundschule Kuddewörde und der Timm-Kröger-Schule in Neumünster, Frau Thießen vom landwirtschaftlichen Betrieb Hof Thießen, Frau Plinz von der Europa-Universität Flensburg, Herrn Schwerdtfeger von der Ackerdemia e.V. und Frau Günter vom Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V. gewinnen können, von ihren Erfahrungen mit der Umsetzung der pädagogischen Begleitmaßnahmen und von ihren Angeboten zu berichten:

07.05.19 in Borstel-Hohenraden

Ernährungsbildung auf dem Bauernhof - Hofrundgang und Vorstellung des außerschulischen Angebots auf dem Hof Thießen

14.05.19 in Kuddewörde

Vorstellung des Projekts: Ackerschule - Bildung auf dem Acker – an der Grundschule Kuddewörde

16.05.19 in Kiel

Lehrerfortbildung zum BZfE-Ernährungsführerschein

28.05.19 in Neumünster

Mobile Ernähungsbildung und Gesundheitsförderung mit dem Projekt Kinderküche auf Tour des Kinderschutzbunds Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Unterrichtsmaterialien

Das EU-Programm für Obst, Gemüse und Milch sieht vor, dass alle beteiligten Schulen ernährungspädagogische Begleitmaßnahmen durchführen. Das Land bietet den teilnehmenden Schulen hierzu ein kostenfreies Materialienpaket und begleitende Angebote durch die Servicestelle EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch in Schleswig-Holstein an.

Ansprechpartner für außerschulische Angebote
Ansprechpartner allgemein
Außerschulische Lernort: Lernen durch erleben... Schulklassen auf den Bauernhof

Außerschulische Lernorte

Auf dieser Karte finden Sie außerschulischen Lernorte (Bauernhöfe), die über die Landwirtschaftskammer an einer Fortbildung Bauernhof-Pädagogik teilgenommen haben. Neben Informationen zum Angebots finden Sie auch einen Link zu den jeweiligen Lernorten. Eine Liste steht auch als PDF-Dokument zum Download bereit.

FEINHEIMISCH - Außerschulische Bildungsangebote

Außerschulische Lernorte in feinheimischen Mitgliedsbetrieben

pdfFEINHEIMISCH Außerschulische Bildungsangebote.pdf (55,5 KiB)

Kinderküche auf Tour

Kinderküche auf Tour - Das mobile Ernährungs- und Gesundheitsprojekt des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

pdfInfo Kinderküche auf Tour.pdf (925,8 KiB)

Klassenfahrten und Ausflüge
Programme zur Gesundheitsförderung an Grundschulen

Gesundheitsförderung für Grundschulen

Informationen

Mit finanzieller Unterstützung der EU