In den „ersten 1000 Tagen rund um die Geburt“ sind neben den Müttern, Vätern, Familien und Kindern meistens eine Vielzahl von Berufsgruppen involviert, die früher oder später eine gewisse Zeit im Leben des Kindes und/oder der Eltern begleiten.

Wir wollen die Berufsgruppen darin unterstützen, dass sie ihre jeweilige Zielgruppe und deren besonderen Bedürfnisse auf Basis aktueller und einheitlicher Informationen bestmöglich beraten bzw. berücksichtigen können.

Zurzeit bieten wir für die folgenden Berufsgruppen Seminare/Fortbildungen an:

für Kita-Mitarbeiter*innen

für Tagespflegepersonen

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill