Richtig essen: von Anfang an!

Die gesunde Entwicklung eines Säuglings hängt ganz entscheidend von der Ernährung ab. Auch das Essverhalten wird bereits sehr früh beeinflusst und unter Umständen schon dauerhaft geprägt. Hier kann und sollte ein wesentlicher Grundstein für das gesunde Aufwachsen eines Kindes gelegt werden.

Im Seminar werden die wesentlichen Aspekte zur Säuglings- und Kleinkinderernährung erläutert:

  • Wie kann Kita den Übergang der Säuglingsnahrung zur Beikost optimal unterstützen?
  • Welche Lebensmittel sind für die ganz Kleinen noch tabu?
  • Was ist bei der Warmanlieferung des Caterers zu beachten?
  • Welche Unterschiede bestehen zwischen selbst zubereiteten und industriell hergestellten Produkten?
  • Welche prägenden Einflüsse beeinflussen das kindliche Essverhalten?

Das Seminar bietet Raum eigene Fragestellungen und Besonderheiten Ihrer Kita einzubringen und zu diskutieren.

Es besteht die Möglichkeit, das Seminar auch als Inhouse-Fortbildung zu buchen (für weitere Informationen zu Kosten und Terminen sprechen Sie uns in diesem Fall gerne an).

 

Referent/-in:
ReferentInnen der DGE Sektion SH

Anmeldung
abweichende Rechnungsanschrift
Rechnung an

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Angabe des Rechnungsempfängers verbindlich ist. Nach Versand der Rechnung ist eine Änderung des Adressaten kostenpflichtig.

Allgemeine Informationen und Anmeldebedingungen

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Für die Anmeldungen gilt die Reihenfolge des Eingangs sowie der Überweisung der Seminargebühr. Bei belegten Seminaren nehmen wir Sie auf eine Warteliste auf; wird ein Platz frei, informieren wir Sie umgehend.

Gebühren

Vor Beginn des Seminares erhalten Sie von der Hauptgeschäftsstelle eine Rechnung. Bitte überweisen Sie danach die Gebühr schnellstmöglich.

Rücktrittsbedingungen

Nach der verbindlichen Anmeldung wird bei Rücktritt bis 14 Tage vor Beginn des Seminars in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 € fällig. Danach ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu tragen; die Gebühr wird unabhängig vom Grund der Absage fällig, es sei denn, der Platz kann über die Warteliste vergeben werden.

Ausfall einer Veranstaltung/Haftungsausschluss

Sollte die DGE Sektion Schleswig-Holstein eine Veranstaltung absagen müssen, z. B. bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer, von der DGE nicht zu vertretender Gründe, besteht Anspruch auf die volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Ein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung besteht nicht. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Die DGE übernimmt keinerlei Haftung für Personen- und Sachschäden.

Teilnahmebescheinigungen

Für jede Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Inhalte und Anzahl der Unterrichtseinheiten.

Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Für Anreise, ggf. Unterkunft und Verpflegung (wenn nicht anders ausgewiesen) sind die Teilnehmer verantwortlich.

Sonstiges:

  • Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, wenn Sie damit nicht einverstanden sind.
  • Bei Symposien und Fachtagungen fertigen wir in der Regel für die Teilnehmermappen Teilnehmerlisten mit Vor- und Nachnamen sowie der Ortsangabe der Teilnehmer*innen an. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, wenn Sie damit nicht einverstanden sind.

Terminliche, inhaltliche und preisliche Änderungen behalten wir uns vor.

Kiel

09:00–16:00 Uhr

Kosten: 115,- €

Zurück zur Auswahl

Zurück zur Auswahl