Fortbildungsreihe: Grundlagen der Qualitätsentwicklung für Verantwortliche in der Schulverpflegung (4 Termine)

Veranstaltungsreihe bestehend aus 4 Terminen (8.3.22, 19.5.22, 31.8.22 und 8.11.22)

Dieses Fortbildungsangebot, das sich an den Belangen von Schulen und Schulträgern orientiert, nimmt die Gestaltung eines gesundheitsfördernden, nachhaltigen und akzeptierten Speisenangebots in den Blick. Grundlage ist der überarbeitete und neu aufgelegte DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Schulen.

Einladen möchten wir Verantwortliche für die Schulverpflegung, wie z. B. Ganztagskoordinator*innen und Lehrkräfte.

Die Online-Workshops umfassen jeweils zwei Zeitstunden in der Zeit von 15 bis 17 Uhr und beinhalten folgende Themen und Wissensbausteine:

 

Termin

Thema

Wissensbausteine

1

08.03.2022

Das Verpflegungskonzept: Grundlage für eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Schulverpflegung

  • Rechtliche,
  • wirtschaftliche,
  • organisatorische und pädagogische Rahmenbedingungen

2

19.05.2022

Qualitätsentwicklung I:
Kommunikation und Schnittstellenmanagement

Ausschreibung:

  • Qualitätskriterien
  • Leistungsverzeichnis
  • Kommunikation und Transparenz:
  • Informationsaustausch
  • Feedback der Schüler*innen
  • Der Mensarat
  • „Die Kümmerin“
  • Grundzüge von Nudging

3

31.08.2022

Qualitätsentwicklung II

Gesundheitsfördernde und nachhaltige Schulverpflegung mit Hilfe des DGE-Qualitätsstandards

Grundlagen der Gestaltung von der Planung, über den Einkauf, der Zubereitung und Ausgabe bis hin zur Entsorgung und Reinigung

4

08.11.2022

Grundlagen für gastronomische Aufgaben in der Schule

  • Organisation und Personal,
  • Arbeitsabläufe und Küchentechnik
  • Servicequalität und Ambiente
  • Kinder und Jugendliche als Gäste

Die Veranstaltungsinhalte bauen thematisch aufeinander auf und bieten eine Fortbildungsmöglichkeit mit Nachweisen für die Teilnahme.

Die Teilnahme aller vier Veranstaltungen kostet 150 Euro.

Alternativ können Sie auch jeden Baustein einzeln buchen. Die Teilnahme an einer Veranstaltung kostet 50 € pro Teilnehmenden.

Nutzen Sie bitte dieses Anmeldeformular nur, wenn Sie sich für alle vier Termine anmelden!

Zur Anmeldung zu einzelnen Terminen der Reihe, nutzen Sie bitte die Anmeldeoption des jeweiligen Termins:

Das Verpflegungskonzept am 8.3.22

Qualitätsentwicklung I: Kommunikation und Schnittstellenmanagement am 19.5.22

Qualitätsentwicklung II: Gesundheitsfördernde und nachhaltige Schulverpflegung mit Hilfe des DGE-Qualitätsstandards am 31.8.22

Grundlagen für gastronomische Aufgaben in der Schule am 8.11.22

Sie haben Fragen zu dem Fortbildungsformat? Rufen Sie uns bitte an unter 0431 -2000 134
Anmeldung
Die Rechnung bitte senden an

Ansprechperson

Allgemeine Informationen und Anmeldebedingungen

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die datenschutzrechtlichen AGBs der DGE, Sektion Schleswig-Holstein.

Mit Ihrer Anmeldung zu Online-Seminaren akzeptieren Sie die Nutzung von Zoom für das von Ihnen gebuchte Semiar sowie die AGBs von Zoom.

Für alle Seminare gilt das Verbot von Screenshots oder Aufzeichnungen jedweder Art sowie das Verbot von Veröffentlichungen jedweder Inhalte der Seminars im Internet oder an anderer Stelle.

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Für die Anmeldungen gilt die Reihenfolge des Eingangs sowie der Überweisung der Seminargebühr. Bei belegten Seminaren nehmen wir Sie auf eine Warteliste auf; wird ein Platz frei, informieren wir Sie umgehend.

Gebühren

Bei kostenpflichtigen Seminaren erhalten Sie von der Hauptgeschäftsstelle eine Rechnung. Bitte überweisen Sie danach die Gebühr schnellstmöglich.

Rücktrittsbedingungen

Nach der verbindlichen Anmeldung wird bei Rücktritt bis 14 Tage vor Beginn des Seminars in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 € fällig. Danach ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu tragen; die Gebühr wird unabhängig vom Grund der Absage fällig, Alternativ ist in diesem Zeitraum die Nennung eines den Zielgruppen entsprechenden Ersatzteilnehmers möglich; die Gebühr beträgt in diesem Fall 30,00 €. Eine formlose schriftliche Anmeldung der Ersatzteilnehmerin/des Ersatzteilnehmers ist erforderlich.

Bei kostenfreien Angeboten entfällt die Stornogebühr.

Ausfall einer Veranstaltung/Haftungsausschluss

Sollte die DGE Sektion Schleswig-Holstein eine Veranstaltung absagen müssen, z. B. bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer, von der DGE nicht zu vertretender Gründe, besteht Anspruch auf die volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Ein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung besteht nicht. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Die DGE übernimmt keinerlei Haftung für Personen- und Sachschäden.

Teilnahmebescheinigungen

Für jede Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Inhalte und Anzahl der Unterrichtseinheiten.

Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Für Anreise, ggf. Unterkunft und Verpflegung (wenn nicht anders ausgewiesen) sind die Teilnehmer verantwortlich.

Sonstiges:

  • Während der Veranstaltung werden gelegentlich Fotos gemacht. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, wenn Sie damit nicht einverstanden sind.
  • Bei Symposien und Fachtagungen fertigen wir in der Regel für die Teilnehmermappen Teilnehmerlisten mit Vor- und Nachnamen sowie der Ortsangabe der Teilnehmer*innen an. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, wenn Sie damit nicht einverstanden sind.

Terminliche, inhaltliche und preisliche Änderungen behalten wir uns vor.

/

Online

Kosten: 150 € (bei Buchung aller Termine)

Zurück zur Auswahl

Zurück zur Auswahl