Um Verantwortliche für die Verpflegung in unter anderem in Senioreneinrichtungen sowie von Essen auf Rädern bei dem Angebot einer ausgewogenen Verpflegung zu unterstützen, hat die DGE im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) DGE-Qualitätsstandards für diese Lebenswelten entwickelt.

Der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen“ unterstützt Sie bei der Umsetzung eines vollwertigen und damit gesundheitsfördernden Verpflegungsangebots in der Senioreneinrichtung. Die Broschüre richtet sich an Verpflegungsverantwortliche und Entscheider sowie alle, die sich für eine vollwertige Verpflegung älterer Menschen einsetzen möchten. Ziel ist es jedem Bewohner der Einrichtung eine abwechslungsreiche Speisenauswahl zu ermöglichen, die den eigenen Anforderungen und Wünschen entspricht sowie die eigene Gesundheit erhält oder fördert.

 

Der „DGE-Qualitätsstandard für Essen auf Rädern“ unterstützt Sie bei der Umsetzung einer vollwertigen und damit gesundheitsfördernden Mittagsverpflegung. Die Broschüre richtet sich in erster Linie an Caterer oder Senioreneinrichtungen, die „Essen auf Rädern“ direkt an ihre Kunden liefern oder an Mahlzeiten- bzw. Pflegedienste weitergeben. Ziel ist es jedem Kunden eine abwechslungsreiche Speisenauswahl zu ermöglichen, die den individuellen Anforderungen und Wünschen entspricht sowie die eigene Gesundheit fördert oder erhält.

 

 

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Winston Churchill