»Eine Investition in Wissen bringt noch
immer die besten Zinsen.«

(Benjamin Franklin)

 

Seminare für Ernährungsfachkräfte

11.07.2017 - 12.07.2017

Mikrobiota und Gesundheit: was kann die Ernährung leisten?

Immer mehr Studien belegen, dass die Mikrobiota eine große Bedeutung für die Gesundheit hat. Die Aktivität der Bakterien beeinflusst nicht nur die Darmbakterien, sondern auch unseren Stoffwechsel und spielt damit eine wichtige Rolle bei der Entwicklung chronischer Erkrankungen wie Adipositas und Diabetes. Da die Ernährung als einer der wichtigsten Einflussfaktoren auf die Zusammensetzung und Aktivität der Darmbakterien gilt, ist das Thema für Ernährungsfachkräfte von zentraler Bedeutung.

Weiterlesen …

14.07.2017 (09:00 - 16:45 Uhr)

Vegane Ernährung: Praktisches Know-how für die Ernährungsberatung

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Ernährung. Fachgesellschaften sehen dies kritisch und verweisen auf mögliche Nährstoffdefizite. Veganer lassen sich dadurch jedoch meist nicht von ihrer Entscheidung abbringen. Nach dem Prinzip, Klienten dort abzuholen, wo sie stehen, ist es sinnvoll, Veganer dabei zu unterstützen, dass sie diese Ernährungsweise so gut wie möglich praktizieren können.

Weiterlesen …

03.11.2017 (09:00 - 16:45 Uhr)

Alles nur heiße Luft? Atemtestungen! Auswertungen und Ableitungen für die Ernährungstherapie

Die verschiedenen Testverläufe bei Atemtestungen sind spannend und gewinnbringend zu interpretieren, wenn Sie wissen, wonach Sie schauen können!

Wie soll getestet werden? Was kann aus dem Verlauf der Testungen abgelesen werden? Worauf sollte in der ernährungstherapeutischen Führung geachtet werden? Welche inhaltlichen Optionen und Empfehlungen sind besonders sinnvoll bzw. welche sind überholt?

 

Weiterlesen …